Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

30.01.2018

Auszeichnungen für bayerische Segler

Für ihre Siege wurden u.a. Ingo Ehrlicher und Michi Lipp geehrt

Am 27. Januar hatte der Bayerische Seglerverband rund 80 Seglerinnen und Segler nach Ottobrunn bei München eingeladen. Trotz des guten Bergwetters kamen knapp 40, um ihre Auszeichnungen persönlich entgegen zu nehmen.

Campione Italiano Dr. Ingo Ehrlicher (BYC) freute sich zusammen mit Thomas Auracher (YCaT) über ihren Drachen-Sieg bei der Italienischen Meisterschaft (mit Malte Philipp, NRV) in San Remo.

Ein weiteres Highlight war der deutsche Sieg beim Dragon Gold Cup 2017 durch das Team Stephan Link/ Michael Lipp/ Frank Butzmann (BYC/ DTYC/ VSaW). Lipp kam stellvertretend für alle Drei auf die Bühne.

Und: Markus Wieser (DTYC) und Thomas Auracher hatten an Bord der Maxi 72 "Momo" als Taktiker bzw. als Grinder die Maxi Worlds gewonnen. (cn)

Den kompletten Bericht des BSV lesen Sie hier.