Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

13.03.2017

Cascais Winter Series 5th, 10.-12.03.

Cascais 5th-"Pow Wow" mit Andrade © Ricardo Pinto-www.rspinto.com-www.cncascais.com

Freitag war es richtig warm und sonnig mit bis zu 27°, aber windlos. Samstag kam dann der Wind zurück und das Wetter wurde wechselhaft. Die erste Wettfahrt des Tages gewannen Patrick Monteiro de Barros (POR, "Lady Taty"), die zweite dann der 2. der Winter-Series mit seinem 1957 (!) gebauten Schiff Lars Hendriksen (DEN, "Eva"). Wie so oft kam das Beste dann zum Schluss: Am Sonntag fand das 3. und letzte Rennen bei 20-25 kn Wind statt.  Der Gesamtsieger und nunmehrige 5. der Winter-Series Michael Zankel‘s (GER-NRV, "Pow Wow“ mit Pedro Andrade/Charles Nankin/Piet-Hein de Jager überquerte als erste die Ziellinie vor der Gesamtzweiten. Lawrie Smith (GBR) auf "Alfie". GER unter den Top-Ten:

1. Michael Zankel's (GER-NRV, "Pow Wow, 5. der Winter-Series), gesegelt von Pedro Andrade/Charles Nankin/Piet-Hein de Jager, 6 Punkte, 1 Tagessieg,
4. Jens Rathsack (MON, GER-NRV, Jeanie", 8. der Winter-Series),
6. Klaus Diederichs mit Diego Negri (GBR/GER-NRV, "Fever", 3. der Winter-Series), 30 Punkte
punktgleich 7. Dr. Nicola Friesen/Michi Lipp/Vinci Hoesch (GER-NRV, "Smaug", 7. der Winter-Series)

Das Endergebnis ist hier



Gesamtstand der Winter-Series nach 5 Regatten;
1.    Dimitry Samokhin (RUS, "Strange Little Girl", 17 Punkte
2.    Lars Hendriksen (DEN, "Eva" (Bj. 1957 !), 19
3.    Klaus Diederichs (GBR/GER-NRV, "Fever"), 20
5.    Michael Zankel (GER-NRV, "Pow Wow“), 23
7.    Dr. Nicola Friesen (GER-NRV) "Smaug"), 33
8.    Jens Rathsack (MON, GER-NRV, Jeanie"), 35

 

Details zur Winterseries sind hier

 

Weitere Nachrichten vom Premium-Segeln, Fotos, Videos, Wind & Wetter, etc. finden Sie bei www.webandsail.de