Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

26.06.2017

Schattan gewinnt Sommerpokal

36 Drachen-Teams segelten vier Wettfahrten

Die Sieger an der Leetonne

von Linde auf der Kreuz

Ocker-Team an der Luvtonne

Bis zu 12 Knoten Westwind ermöglichten dem Gastgeber MYC mit seinem Wettfahrtleiter Uli Finckh, vier Rennen durchzuführen - drei am Samstag und das vierte nach heftigen Regengüssen am Sonntagmittag.

Den Gesamtsieg holte sich Michael Schattan mit seinen Vorschoterinnen Marion Rommel und Janine Friedl (MRSV), punktgleich mit Matthias von Linde (ASC/MYC) mit seiner gemischten Crew Sigrid Smuda-Fröschl und Malte Knief.

Das leicht veränderte Rahmenprogramm mit Grill-Buffet, Shuttlebetrieb zum MRSV und BYC sowie Sonderpreise (Verlosung Essengutschein unter den Crews ohne Sachpreis) kam bei allen Teilnehmern sehr gut an. Peter Fröschl und seine Crew landeten mit den Einzelwertungen 4-5-5-2 "nur" auf dem 4. Platz und Phillip Ocker gewann als Bester nach zwei Wettfahrten zum 2. Mal in Folge den "Kurt-Linnebach Gedächtnispreis". (cn)

Ergebnisse (manage2sail)

Fotoalbum (Chr. Nordhoff)