Die Joungster kommen

Die Joungster kommen

Perfekte Bedingungen für den Quickstep Preis der Drachen: Bei wunderbaren Bedingungen kämpfen sich die u35 Steuerleute Caspar Dohse, Leon Kähl und Maurice Oster aufs Podium.

Von 12 bis 22 Knoten auf unsegelbar

Von 12 bis 22 Knoten auf unsegelbar

Variantenreiches Wochenende für die Drachen beim Erhard-Brinckman-Gedächtnis-Preis 2022: Benjamin Morgen (Snövs) kommt mit den Verhältnissen am besten zurecht und gewinnt den Gedächtnispreis, der die Ranglistensaison auf der Alster für 2022 beendete.

Be cool bei der Herbstverbandsregatta II

Be cool bei der Herbstverbandsregatta II

Nach anstrengenden drei Tagen Segeln und einem fünften Tagessieg in der letzten Wettfahrt siegte GER1103 „Snövs“ mit Benjamin Morgen, Vater Dr. Karl und Julius Plass (NRV) bei der Herbst-Verbandsregatta II.

Be Calm bei der Herbstverbandsregatta I

Be Calm bei der Herbstverbandsregatta I

Für die erste Drachenregatta in der Herbstsaison zeigte sich die Alster von ihrer windarmen Seite. Alsterfuchs Hans-Werner Zachariassen wusste damit am besten umzugehen und gewann das Wochenende mit einem zweiten und einem ersten Platz.