Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

10.10.2018

Phänomenaler Saisonabschluss

Letzte Pötte verwöhnen mit Goldenem Oktober!

und das heißt bei Seglern Sonne und Wind …. Samstags bei Südwest,  Sonntags bei Ost-Nordost 2-4.

Baldeneysee. SC Najade Essen. 6.-7. Oktober. Zwischen  16 P-Jollenkreuzer und 25 Folkebooten glänzten bei den "letzten Pötten" 10 Drachen mit intensivsten Positionskämpfen auf den 4 Kurzstreckenrennen. Big Ben Van Cauwenbergh imponierte erneut mit vier makellosen Siegen mit Ehefrau Nadia und Dominik Thomas als Dream-Team, gefolgt vom Vizekönig 2018, dem Samtkragen mit Paten Gerd Müller-van Issem und Crew, diesmal Thomas Küpper und Hendrik Lenz, DYC-Bundesligasegler.

Punktgleich folgten NRW Meister Andre Schenten mit Starsegler Peter Hoffmann und Imke Brockerhoff, Segeltalent aus dem Duisburger Yachtclub als Crew und Crew Michael Jesse, Burkhard Püttmann und Heino Sahling, imponierend zurück aus der Kreativ-Pause. Im letzten Lauf gelang es Hans-Walter Fink mit Alex Bösken und Michael Haschke mit einen hart erkämpften 2.Platz seine Drachensaison 2018 abzuschließen. Die Rheinländische Flotte hat ihm mit seinem erfolgreichen Kampf gegen die Seeverkrautung viel zu verdanken!

Insgesamt ein tolles Saison-Finale beim SC Najade, ein gelungenes Segler Fest mit netten Ideen, Kreuzworträsel-Lösen und Sieger verlosen,  Seglerhockstimmung  wie Tief im Westen ….. Sonntags wieder die liebevolle Kaffetafel mit selbstgebackenen Kuchen.

Bei den P-Booten siegte Uwe Lätsch, als NRW-Vizemeister der Drachen ja seeerfahren….

Danke an alle gestarteten Drachen-Enthusiasten wie Hubert, Wolfgang, Arno,Wolfram, Axel, Pia ,Martin, Michael, Gustav, Karl-Heinz, Lukas, Jörn-Simon. Junger Drachenhunger ist zu spüren! Mit diesem Enthusiasmus bereitet die Rheinlandflotte jetzt die Mitgliederversammlung auf der boot in Düsseldorf vor, wir haben der Drachenklasse was zu bieten…..

Zur Bildergalerie gehts hier...>
Ergebnisse en Detail bei m2s

Drachenreporter: Gerd Müller-van Issem
Fotos: Ben V. Cauwenbergh