Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

14.06.2018

Anatoly Loginov wird Europameister am Balaton

Ungarn. Balaton. 28.5. – 1.6. Anatoly Loginov gewinnt mit Alexander Shalagin und Vadim Statsenko auf RUS 27 Annapurna die Europameisterschaft in Ungarn. Auf ihrem Trainingspfad zur Europameisterschaft in Balatonfüred hatten sie zuvor auf bayerischen Seen schon die ein oder andere Regatta mitgesegelt.

Bester Deutscher wurde Philipp Ocker / Florian Grosser / Christopher Sachs mit Platz 7 und als zweitbester Corinthian hinter dem Schweden Karl-Gustaf Löhr (Platz 5). Nach Streicher punktgleich auf den 8. Platz kamen die Goldcup-Siegermannschaft Stephan Link / Frank Butzmann / Michael Lipp und mit nur 3 Punkten Abstand auf Platz 10 der Drachen-Novize Otto Pohlmann / Charles Nankin / Hugo Rocha. Von den heimgekehrten deutschen Teilnehmern ist nur gutes über die Gastfreundschaft und Organisation der Ungarn zu hören.

Die Stimmung vor Ort könnte besser nicht beschrieben werden als mit diesem Youtube-Film, der allein schon wegen der Homage an die Dachenklasse von Peter Gilmour bei Minute 3:25 ein must-see ist:

 https://www.youtube.com

Fotos auf der Veranstaltungswebseite

Ergebnisse vom Veranstalter auf googleDrive

Drachenreporter: Gregor Berz