Deutsches Drachengeschwader e.V.

News

23.05.2018

Neue Onlineredaktion

Gesine (Sina) Entzminger Wolf übernimmt Online-Redaktion der Drachenklasse

Gesine (Sina) Entzminger ist neue Online-Redakteurin des Drachengeschwaders.

Gesine Entzminger ist die neue Onlineredakteurin für die Webseiten des Deutschen Drachengeschwaders. Seit Mai bearbeitet sie alle Artikel der Drachenreporter und des Drachengeschwaders und kümmert sich um deren Veröffentlichung im Internet. Alle an redaktionhide this text@hide this textdrachenklasse.de gesendeten Infos werden von Gesine weiterverarbeitet.

Die in München geborenen und aufgewachsene  Mutter zweier Töchter - in Seglerkreisen vielen auch als „Sina“, geborene Wolf bekannt -  betreibt am Ammersee ein Redaktions- und PR-Büro mit dem Schwerpunkt Wassersport. Sie ist seit Kindesbeinen auf Booten unterwegs - sowohl  als Fahrtenseglerin wie auch auf Regattabahnen und im Schulungsbereich. Gesine ist Miteignerin einer 22er-Rennjolle („I-Jolle“),  die sie mit einer Frauenmannschaft vorwiegend auf Oldtimer-Regatten am Ammersee segelt. Mit dem Skiff INT 14 („Fourteen Footer“) war sie vor der Geburt ihrer Kinder international auf Regattabahnen unterwegs.Ehrenamtlich ist die ausgebildete Journalistin im Vorstand der Kreuzer Abteilung des DSV aktiv.

„Ich freue mich sehr, für das Deutsche Drachengeschwader zu arbeiten und an der Veröffentlichung der Drachennachrichten mitzuwirken.  Ein wenig Zeit werde ich brauchen, bis ich alle  „Habita und Ducti“ der Drachenklasse mitbekommen habe, nehme dafür aber gerne Verbesserungsvorschläge und Kritik entgegen, am besten direkt über redaktionhide this text@hide this textdrachenklasse.de“.

Bei Christopher Nordhoff, der die Online-Redaktion in den letzten Jahren mit großer Leidenschaft und Engagement betreut hat, bedanken wir uns für seine prägende und richtungsweisende Aufbauarbeit über die Homepage der Drachenklasse hinaus.