Deutsches Drachengeschwader e.V.

Nord

03.05.2018

NRV - Sturm am 1. Mai

Sturmtief verhindert Wettfahrten der Damen Drachen-Regatta des NRV

Vom Guten zuviel - Sturmtief statt Damenregatta

Fotos: Hans-Herbert Hoffmann

Hamburg. Eigentlich sollten am 1. Mai die Wettfahrten zur 58. Damen Drachen-Regatta ausgetragen werden. Doch leider verhinderte ein angekündigtes Sturmtief, das schlußendlich mit Windgeschwindigkeiten um die 25 Knoten und Spitzenböen bis 40 Knoten aus Südwest über die Alster fegte, die Durchführung der Rennen.

Davon ließen sich die Damen aber die Stimmung nicht verderben. Schnell wurde umgeplant und die Akteure zu einem gemeinsamen Brunch gebeten. Flottenkapitän Torsten Imbeck dankte dem Organisationsteam, mit kurzer Ansprache und zeitlichem Rückblick auf die Tradition der Veranstaltung, für Ihre Bemühungen mit einem Blumenstrauß. Um die von den Sponsoren gegebenen Preise wird dann im kommenden Jahr gesegelt. 

Drachenreporter: Hans-Herbert Hoffmann