Starnberger Drachenpreis  – Coronaedition

Starnberger Drachenpreis – Coronaedition

Segeln in Coronazeiten: Der Deal beim MRSV war – ‘Segeln ohne Landveranstaltung’ – allein die mit Abstand gut machbare Steuerleutebesprechung fand statt, ansonsten ging es beim Starnberger Drachenpreis schlicht und einfach um’s Segeln, was grundsätzlich fantastisch ist, wobei es diesmal aber nicht einfach war: Winddreher und Löcher machten Wettfahrtleitung und Regattateilnehmern immer wieder zu schaffen….

Kam, segelte, siegte

Kam, segelte, siegte

Erste Nachcorona-Regatta in Süddeutschland: Stephan Link gewinnt zusammen mit Frank Butzmann und Mucki Binder den Randmod-Sörensen-Gedächtnis-Preis im Bayerischen Yacht-Club.